underwear-headline4.png

BERLIN-UNDERWEAR ist ein kleines Unternehmen, mit mittlerweile 7 Mitarbeitern, das seit 2011 süße, einzigartige Unterwäsche für Sie und Ihn in Berlin entwirft und produziert. Alle Teile sind Einzelstücke und werden in der eigenen Manufaktur gefertigt und zeichnen sich durch hervorragenden Tragekomfort, hohe Qualität und eine lange Haltbarkeit aus. Berlin Underwear ist kompromisslos bio und fair: Sie gehen nicht den bequemen Weg, sondern den richtigen.

 

Einzigartige, bio-vegane, nachhaltige, schöne, bunte, qualitativ hochwertige, preiswerte Unterwäsche für Herren oder Damen, die nicht nur bequem ist, sondern auch fair hergestellt wurde, lange hält und nicht nach drei Wäschen über den Jordan geht. An dieser Unterwäsche haben Sie lange Spaß. Nicht nur morgens vor ihrem Unterwäscheschrank, oder wenn Sie in der Bahn daran denken, was Sie gerade für süße Unterwäsche tragen, sondern auch beim Aufhängen auf den Wäschetrockner. Machen Sie sich und anderen gute Laune mit ihrer neuen Unterwäsche. Oft wird gesagt, diese Unterwäsche sei viel zu schön zum druntertragen. Wir finden: Schöne Unterwäsche trägt man in erster Linie für sich selbst, weil man sich damit wohl fühlt. Und eines ist gewiss, früher oder später werden Sie jemandem mit ihren süßen Unterhosen ein Lächeln entlocken. 

Berlin Underwear produziert in BERLIN und nicht da wo die Löhne im Keller sind, wie in Rumänien, im sonnigen Portugal oder gar Indien und Banladesch, so wie der Großteil der "fairen und verantwortungsvollen Produzenten" es vormacht, denn es gäbe nur EINEN einzigen Grund dafür, den eigentlich jeder kennt: möglichst WENIG zu zahlen. Die meisten lassen sogar von Subunternehmern produzieren und wissen gar nicht, wie niedrig die Löhne "ihrer Näherinnen" tatsächlich sind. 
Deshalb wird in Berlin produziert und Löhne bezahlt, für die sie auch selbst arbeiten würden. Die Produkte sind bio-vegan und es herrschen erstklassige Arbeitsbedingungen, auch veglichen am deutschen Standard.

Die kuschelig weichen Naturfaserstoffe haben 5% Elasthananteil und die Unterwäsche hat weiche Jerseysäume statt Gummis. Oben gibt es ein weiches Lycrabündchen, durch das sie perfekt sitzen. Der Zwickel besteht innen immer aus weicher Biobaumwolle.

Die Rohmaterialien werden von kleinen Betrieben in Deutschland und der EU bezogen. Durch möglichst kurze Transportwege soll auch die Umwelt nicht unnötig belastet werden. In Zeiten, in denen selbst die frischen Brötchen tiefgefrohren aus Vietnam zum Bäcker um die Ecke kommen, ist das ein Herzensanliegen.